Erneuerungswahl des Verwaltungsrats

Limeco ist ein regional tätiges Unternehmen der öffentlichen Hand (Interkommunale Anstalt) und befindet sich im Besitz der acht Trägergemeinden: Dietikon, Geroldswil, Oberengstringen, Oetwil a.d.L., Schlieren, Unterengstringen, Urdorf und Weiningen.

Als Regiowerk fürs Limmattal versorgt Limeco die Bevölkerung mit sauberer Regiowärme und umweltfreundlichem Regiostrom, verwertet deren Abfall und reinigt ihr Abwasser. Am Standort in Dietikon betreiben rund 50 Mitarbeitende die Kehrichtverwertungsanlage, die Abwasserreinigungsanlage und das Regiowärmenetz. Sie wenden moderne Managementsysteme an und arbeiten nach zertifizierten Prozessen.

Mit dem Ablauf der vierjährigen Amtsperiode steht die Erneuerungswahl des Verwaltungsrats an.

Anforderungen an den Verwaltungsrat

Als Gesamt-Verwaltungsrat soll das fünfköpfige Gremium Fachkompetenzen in den Bereichen Abwasserreinigung, Kehrichtverwertung, Erneuerbare Energien, Umwelttechnik und politische Prozesse abdecken. Die VR-Mitglieder sind sich gewohnt, ganzheitlich und strategisch zu denken und zu handeln, Situationen kritisch zu analysieren und zu beurteilen, entschlussfähig zu sein und Verantwortung zu übernehmen. Sie bringen Führungserfahrung mit, sind mit dem Finanz- und Rechnungswesen vertraut, weisen Kenntnisse über rechtliche und wirtschaftliche Zusammenhänge auf und verfügen über eine hohe Sozialkompetenz. Von den VR-Mitgliedern wird erwartet, dass sie über ausreichend zeitliche Ressourcen und Flexibilität für die Vor- und Nachbereitung und Teilnahme an ordentlichen und ausserordentlichen Sitzungen sowie Workshops oder für Spezialaufgaben verfügen. Der ordentliche Rhythmus beinhaltet eine monatliche, halbtägige VR-Sitzung.

Bewerbung

Die Wahl des Verwaltungsrats erfolgt am 14.9.2018 durch die Delegierten der Trägergemeinden (Kontrollorgan); für die Selektionsphase wird eine Findungskommission gebildet. Die Hearings in der Findungskommission finden im Juli/August statt.

Wenn Sie sich als Verwaltungsrat für das Wohl und die Zukunft von Limeco engagieren wollen, senden Sie bitte Ihr Motivationsschreiben und Ihren CV per Mail bis spätestens 29. Juni 2018 zuhanden der Findungskommission an Gabriela Kofel.

Kontakt

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
René Beck, Präsident des Kontrollorgans | beck.rene@sunrise.ch | Mobile 076 438 68 00
Gabriela Kofel, Assistentin des Geschäftsführers | gabriela.kofel@limeco.ch | Direktwahl 044 745 64 16