Wir suchen eine offene und dynamische Persönlichkeit als

Junior-Projektleiter Operational Technology (m/w)

Ihre Aufgaben: Sie stehen an der Schnittstelle zwischen IT und OT und sind in dieser operativen Funktion dem Leiter Strategieprojekte (Stabstelle) unterstellt. Kurzfristig stehen die Evaluation und Integration eines ERP, CRM sowie eines Prozessleitsystems für den Bereich Regiowärme an. Sie treiben dafür die Erstellung der Spezifikationen aktiv voran, sind verantwortlicher Projektleiter für den Aufbau und Integration der Systeme und arbeiten dabei tatkräftig mit. Weitere Themen sind ein Daten-Management-System oder das Einrichten von Kollaborations-Portalen (SharePoint). Sie übernehmen die operative Verantwortung für die IT- und OT-Systeme in allen Geschäftsbereichen mit den damit verbundenen Prozessen. Sie arbeiten eng mit den verschiedenen Geschäftsbereichen zusammen, die von Ihnen mit grosser Dienstleistungsbereitschaft unterstützt werden. Zusammen mit externen Partnern stellen Sie die operative Führung von Helpdesk, Netzwerk und Kommunikationssystem inklusive Administration sicher. Bei Eignung und Interesse übernehmen Sie als rechte Hand Ihres Vorgesetzten zusätzliche Aufgaben in verschiedenen strategischen und unternehmensübergreifenden Projekten.

Was Sie mitbringen: Wir wenden uns an einen Generalisten mit Interesse für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, der sich mit Leidenschaft für die Weiterentwicklung von Limeco engagiert. Sie handeln ziel- und lösungsorientiert, sind umsetzungsstark und kommunikativ und zeichnen sich durch hohe Eigenmotivation und Selbstverantwortung aus. Sie verstehen sich als Dienstleister, der gerne selber anpackt und zählen analytisches respektive konzeptionelles Denkvermögen zu Ihren Stärken. Sie verfügen über eine technische Berufslehre und einen FH-Abschluss aus den Bereichen Energieautomation, Elektro- oder Umwelttechnik. Erste erfolgreiche Erfahrungen als Projektleiter und eventuell Scripting-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen: Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und entsprechenden Kompetenzen in einer offenen und kooperativen Unternehmenskultur. Eine gründliche Einführung in Ihren Aufgabenbereich sowie die Unterstützung von berufsbezogenen Aus- und Weiterbildungen sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an Gabriela Kofel. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Markus Bircher, Leiter Strategieprojekte, Direktwahl 044 745 64 23, ab dem 8. Januar gerne zur Verfügung.