Limeco in Dietikon erwirtschaftet mit ihrer Abfallverwertung, Abwasserreinigung, Energiegewinnung und ihrem Recycling einen bedeutenden Mehrwert zum Gesundheits- und Umweltschutz sowie zur Lebensqualität der Bevölkerung im Limmattal. Wir suchen Mitarbeitende, die sich für diese Mission und Werte mit uns gemeinsam engagieren.

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir einen fachlich qualifizierten

Unterhaltsmechaniker (w/m)

Als engagiertes Mitglied eines kleinen Teams sind Sie für den Unterhalt der vielseitigen Produktionsanlagen der Kehrichtverwertungsanlage verantwortlich. Wir wenden uns an Technikbegeisterte, die mit «Herzblut» im Unterhalt von elektro- und maschinentechnischen Energieanlagen zu Hause sind. Haben Sie ein ausgeprägtes Flair für Instandsetzung, Troubleshooting und Störungsintervention von solchen Anlagen, dann sind Sie bei uns richtig.

Ihre Aufgaben

  • Vorbereiten und Durchführen von anspruchsvollen Reparatur- und Instandstellungsarbeiten an sämtlichen maschinen- und bautechnischen Anlagensystemen der Kehrichtverwertungsanlage und ihren Energiegewinnungssystemen
  • Aktive Mitarbeit in Projektteams als Montageleiter
  • Arbeitsfortschrittüberwachung und Betreuung von Fremdfirmen mit Durchsetzen der Sicherheitsbestimmungen
  • Störungsbehebung an den Anlagen
  • Technische Unterstützung der Schichtgruppen
  • Dokumentation und Protokollierung der Unterhaltsmassnahmen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufslehre im Bereich Gebäudeunterhalt, Maschinenbau oder Elektrotechnik (Mechaniker, Elektromechaniker, Schlosser, Landmaschinenmechaniker etc.)
  • Fundiertes technisches Verständnis von Energieerzeugungs- bzw. Kehrichtverwertungsanlagen
  • Kenntnisse in der Elektrotechnik erwünscht
  • Selbstständige und zuverlässige Organisation und Umsetzung von Unterhaltsmassnahmen
  • Sicheres Auftreten im Umgang mit Partnern und Kunden
  • Team- und Kritikfähigkeit
  • Gute IT-Anwenderkenntnisse
  • Besitz des Führerausweises Kat. B

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem professionellen und unkomplizierten Team
  • Grosse Eigenverantwortung mit den entsprechenden Kompetenzen
  • Fundierte Einführung und Unterstützung von berufsbezogenen Weiterbildungen
  • Entwicklungsperspektiven in der Recycling- und Energiebranche
  • Attraktive Anstellungsbedingungen

Sind Sie begeistert?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Cornelia Egli.
Vom 21. September bis 4. Oktober senden Sie die Unterlagen bitte an Tobias Wildi.
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Tobias Wildi, Leiter Thermische Verwertung, Direktwahl 044 745 64 13, gerne zur Verfügung.