Als Regiowerk fürs Limmattal versorgt Limeco die Bevölkerung mit sauberer Regiowärme und umweltfreundlichem Regiostrom, verwertet deren Abfall und reinigt ihr Abwasser. Am Standort in Dietikon betreiben rund 50 Mitarbeitende die Kehrichtverwertungsanlage, die Abwasserreinigungsanlage und das Regiowärmenetz. Sie wenden moderne Managementsysteme an und arbeiten nach zertifizierten Prozessen. Limeco ist ein öffentliches Unternehmen und befindet sich im Besitz von acht Trägergemeinden: Dietikon, Geroldswil, Oberengstringen, Oetwil a.d.L., Schlieren, Unterengstringen, Urdorf und Weiningen.

Limeco Regiowärme ist die Fernwärme im Limmattal. Das Limmattal ist eine Wachstums- und Zukunftsregion mit einem grossen Absatzpotenzial. Zur Verstärkung des jungen und wachsenden Geschäftsbereichs Erneuerbare Energien suchen wir eine dynamische Persönlichkeit als

Ingenieur Erneuerbare Energien im Verkauf (w/m)

Ihre Aufgaben: Mit grossem Elan akquirieren Sie Neukunden in Ihrem Verkaufsgebiet. Dabei begleiten Sie den Kunden von der Beratung über die Offertstellung bis zum Vertragsabschluss. Sie sind dabei die Ansprechperson für alle Fragestellungen rund um die Regiowärme (Energie-, Umwelt- und Gebäudetechnik). Sie sind in der Lage, technische Erfordernisse und Problemstellungen bei den Hausanschlüssen der Regiowärme zu erkennen und fördern eine aufbauende Zusammenarbeit mit Ihren Kunden durch technisch und wirtschaftlich durchdachten Lösungen. Bei Bedarf sind Sie in der Lage, die Projektleitung für die Ausführung der Hausanschlüsse ab der Versorgungsleitung bis und mit der Inbetriebnahme zu übernehmen. Bei Koordinations- und Bausitzungen stellen Sie die Bauherrenvertretung mit dem nötigen Durchsetzungsvermögen sicher. Sie kontrollieren Unternehmerdokumentationen und erstellen und pflegen die interne Dokumentation entlang des Verkaufsprozesses.

Was Sie mitbringen: Wir wenden uns an einen Macher, der sich mit Leidenschaft für den Ausbau der Regiowärme engagiert. Sie haben eine praktische Berufslehre im technischen Bereich und eine höhere Ausbildung im Bereich Energie- und Umwelttechnik oder Gebäudetechnik (Heizung, Klima) abgeschlossen. Als Dienstleister weisen Sie idealerweise bereits Erfolge im Verkauf (Bereich Investitionsgüter von Vorteil) und Projektleitungen aus. Gute analytische Fähigkeiten, eine selbstständige, exakte und speditive Arbeitsweise sowie Freude am Umgang mit anderen Menschen runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen: Die Chance, einen neuen Geschäftsbereich mit hoher Eigenverantwortung und entsprechenden Kompetenzen zu prägen. In einer offenen und kooperativen Unternehmenskultur erwartet Sie ein engagiertes und professionelles Team. Eine gründliche Einführung in Ihren Aufgabenbereich sowie die Unterstützung von berufsbezogenen Aus- und Weiterbildungen sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Gabriela Kofel. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Stéphane Mächler, Leiter Erneuerbare Energien, Direktwahl 044 745 64 28, gerne zur Verfügung.