Limeco in Dietikon erwirtschaftet mit ihrer Abfallverwertung, Abwasserreinigung, Energiegewinnung und ihrem Recycling einen bedeutenden Mehrwert zum Gesundheits- und Umweltschutz sowie zur Lebensqualität der Bevölkerung im Limmattal. Wir suchen Mitarbeitende, die sich für diese Mission und Werte mit uns gemeinsam engagieren.

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir einen fachlich qualifizierten

Technischer Mitarbeiter Schicht (w/m) 

(3-Schichtbetrieb über 24 Stunden)

Als engagiertes Mitglied eines kleinen Teams – zusammen mit dem erfahrenen Schichtleiter und dem Kranführer – gewährleisten Sie in einer Schichtgruppe den reibungslosen Betrieb der Kehrichtverwertungsanlage, der Schlammentwässerung und der Regiowärme (Fernwärme).

Wir wenden uns an Technikbegeisterte, die mit «Herzblut» im Unterhalt von elektro- und maschinentechnischen Energieanlagen zu Hause sind. Haben Sie ein ausgeprägtes Flair für Troubleshooting und Störungsintervention von solchen Anlagen, dann sind Sie bei uns richtig.

Ihre Aufgaben

  • Fahren (inkl. An- und Abfahren) und Überwachen der Anlagen
  • Erkennen von Mängeln, Störungen und Missständen sowie Treffen der erforderlichen Massnahmen
  • Wartung der Gesamtanlage inkl.  Schmier- und Servicearbeiten
  • Kontrolle der Gesamtanlage in periodischen Rundgängen
  • Erfassen, protokollieren und interpretieren von Betriebsdaten nach Absprache mit dem Schichtleiter
  • Überwachen und gewährleisten des Entschlackerbetriebs
  • Erstellen von Reparaturaufträgen bei Störungen, Missständen oder auftretenden Defekten
  • Instandstellung von Defekten an der Anlage
  • Unterstützung des Schichtleiters

Was Sie mitbringen

  • Praktische abgeschlossene Berufslehre im Bereich Maschinenbau (Landmaschinenmechaniker, Polymechaniker, Maschinenmechaniker, Elektromechaniker oder ähnliches)
  • Eignung für dauernde Schichtarbeit (3-Schichtbetrieb über 24 Stunden)
  • Zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • EDV-Anwenderkenntnisse
  • Verfahrenstechnische Kenntnisse sind erwünscht

Wir bieten Ihnen

  • Interessante und vielfältige Tätigkeit in einem professionellen Team
  • Grosse Eigenverantwortung mit den entsprechenden Kompetenzen
  • Fundierte Einführung und Schulung
  • Attraktive Anstellungsbedingungen

Für Fragen zu der Stelle steht Ihnen Tobias Wildi, Leiter Thermische Verwertung, Direktwahl 044 745 64 13, gerne zur Verfügung.

Möchten Sie unser Team verstärken? 

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an Cornelia Egli (cornelia.egli@limeco.ch).