Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir einen qualifizierten

Schichtleiter (w/m)

(3-Schichtbetrieb über 24 Stunden)

Im durchgehenden Schichtbetrieb gewährleisten Sie – zusammen mit Ihrem Schichtteam – den reibungslosen Betrieb der Kehrichtverwertungsanlage, der Schlammentwässerung und der Regiowärme (Fernwärme). Wir wenden uns an Führungspersonen, welche «Dampf in den Adern» haben und Verantwortung übernehmen wollen. Begeistert Sie die operative Führung von Energieproduktionsanlagen in einem nachhaltig und ökologisch denkenden Umfeld, dann sind Sie bei uns richtig.

Ihre Aufgaben

  • Fachtechnische und operative Führung des Schichtteams
  • Fahren (inkl. An- und Abfahren) und Überwachen der Anlagen
  • Durchsetzung und Anpassungen der Sicherheitsstandards im Betrieb der Anlage
  • Kommunikation mit internen und externen Stellen
  • Sicherstellen von Sauberkeit und Ordnung auf der Anlage
  • Schulung und Instruktion der Schichtmitarbeitenden

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene Berufslehre im Bereich Maschinenbau oder Elektrotechnik (Polymechaniker, Elektromechaniker, Automatiker usw.)
  • Erfahrung in der Personalführung
  • Weiterbildung auf Niveau höherer Fachschule ist erwünscht
  • Eignung für dauernde Schichtarbeit (3-Schichtbetrieb über 24 Stunden)
  • Fundierte Betriebserfahrung von Kehrichtverwertungsanlagen bzw. Energieproduktionsanlagen
  • Ausbildung zum Heizwerkführer erwünscht
  • Zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise
  • Team- und Kritikfähigkeit
  • Gute IT-Kenntnisse
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • Interessante und vielfältige Tätigkeit in einem professionellen und unkomplizierten Team
  • Grosse Eigenverantwortung mit den entsprechenden Kompetenzen
  • Fundierte Einführung und Schulung
  • Entwicklungsperspektiven in der Recycling- und Energiebranche
  • Attraktive Anstellungsbedingungen

Sind Sie begeistert?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Cornelia Egli. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Tobias Wildi, Leiter Thermische Verwertung, Direktwahl 044 745 64 13, gerne zur Verfügung.