Überlandstrasse bis Löwenstrasse

Verlegung Regiowärmeleitungen Januar bis August 2022

 

Ausbau Limeco Regiowärme in Dietikon

Der Baustart an der Überlandstrasse erfolgt am 17. Januar 2022. Das bestehende Verkehrsregime Grosskreisel Los 6 Limmattalbahn bleibt. Damit alle Fahrspuren der Überlandstrasse während der Bauarbeiten befahrbar bleiben und um den Verkehrfluss möglichst minimal zu behindern, wird die nördliche Spur auf den Gehweg verlegt und dieser gesperrt. Die Fussgängerumleitung wird signalisiert und erfolgt über die Personenüberführungen bei den SBB-Gleisen oder bei der Oetwilerstrasse. Der südseitige Gehweg ist während den Bautätigkeiten ebenfalls gesperrt. Die Fussgänger können die Baustelle über die Austrasse und den Parkplatz der Neuapostolischen Kirche umgehen. Lediglich die Strassenquerungen werden in Nachtarbeit erstellt.


Die zweite Etappe in der Weiningerstrasse (Süd) bis Ecke Merkurstrasse startet im April 2022 und wird in ca. einem Monat fertiggestellt. Während den ganzen Bautätigkeiten ist die Weiningerstrasse und die Merkurstrasse für den motorisierten Individualverkehr weiterhin im Einbahnregime Richtung Überlandstrasse befahrbar. Die Busse verkehren in die Gegenrichtung (zum Bahnhof) mit Lichtsignalanlage.


Die dritte Etappe in der Merkur- und Löwenstrasse startet direkt nach der Fertigstellung der zweiten Etappe und dauert bis ca. Ende August 2022. Während den Bauarbeiten ist die Merkurstrasse im Einbahnregime Richtung Überlandstrasse auf einer Spur befahrbar. Zugänglichkeit für Anwohner und zu den Geschäften ist grundsätzlich gewährleistet.

Die einzelnen Bauphasen sind auf dem Situationsplan ersichtlich.

Auskünfte

Basler & Hofmann AG
Peter Kern
Telefon 044 387 15 88
peter.kern@baslerhofmann.ch

Bauherrschaft

Limeco
Reservatstrasse 5
8953 Dietikon