Kirchweg

Verlegung Regiowärmeleitungen: Januar bis Mitte November 2022

Ende Bauarbeiten Kanalisation: Ende Dezember 2023
 

Ausbau Limeco Regiowärme in Oberengstringen

Im Zuge des Ausbaus des Regiowärmenetzes werden in einer ersten Etappe die Leitungen des Regiowärmenetzes in der Strasse verlegt. Im Sinne des koordinierten Bauens ersetzt die Gemeinde Oberengstringen die Kanalisation entlang des Kirchwegs. In Teilabschnitten werden die Gas- und Wasserleitungen ersetzt.

Gestartet wird im Januar 2022 mit dem Bau der Fernwärmeleitungen. Gleichzeitig werden die Kammerbauwerke der Kanalisation im Kreuzungsbereich Kirchweg und Lanzrainstrasse erstellt. Der Bau der Kanalisation erfolgt nach Abschluss der Fernwärmeleitungen.

Die einzelnen Bauphasen sind auf dem Situationsplan ersichtlich.

Auskünfte

Emch+Berger AG Zürich
Sven Reinhard
Telefon 058 451 74 
sven.reinhard@emchberger.ch

Bauherrschaft

Limeco
Reservatstrasse 5
8953 Dietikon