Spitalstrasse und Im Grossherweg

Ende Mai bis Ende Juli 2022

Verlegung Regiowärmeleitungen

 

Ausbau Limeco Regiowärme in Schlieren und Urdorf

In einer ersten Etappe werden die Leitungen des Regiowärmenetzes in der Strasse verlegt. Zukünftig versorgen sie die angeschlossenen Liegenschaften mit der umweltfreundlichen Wärme aus der regionalen Kehrichtverwertungsanlage.

Die Strassen Im Grossherweg und im Hackacker werden während den Bautätigkeiten im Sackgassenbetrieb geregelt, die Zufahrt für Anstösser ist weiterhin möglich. Der Verkehr in der Spitalstrasse wird mittels Verkehrsdienst mit Engpasssteuerung aufrechterhalten. Für die privaten Liegenschaften und deren Parkfelder bleibt die Zufahrt weiterhin gewährleistet. Einschränkungen und Emissionen halten wir so gering wie möglich. Die Zufahrten zu den angrenzenden Liegenschaften bleiben gewährleistet, mit einzelnen Behinderungen ist jedoch zu rechnen. Kurzfristige und punktuelle Massnahmen werden wir Ihnen in separaten Anwohner-Informationen mitteilen.

Gerne informieren wir Sie bereits vorab über das Verkehrsregime während den nächsten Bauphasen: In der Steinackerstrasse zwischen In der Luberzen und der Spitalstrasse wird während den Bauetappen 1.3-1.7 der Verkehr in einem Einbahnregime geführt. Der Bus verkehrt weiterhin im Gegenverkehr. Die Zwischenverbindung In der Luberzen von der Spitalstrasse bis zur In der Luberzen 29 wird für den Verkehr im Einbahnregime geöffnet.

Die einzelnen Bauphasen sind auf dem Situationsplan ersichtlich.

Auskünfte

Emch+Berger AG Zürich
Michael Siegrist
Telefon 058 451 74 90
michael.siegrist@emchberger.ch

Bauherrschaft

Limeco
Reservatstrasse 5
8953 Dietikon