Der Verwaltungsrat trat zwölf Mal zusammen, um die laufenden Geschäfte zu behandeln und die Anträge für das Kontrollorgan auszuarbeiten. Das Kontrollorgan tagte vier Mal und behandelte folgende Geschäfte:

–  Branding der Limmattaler Gebührensäcke
–  Budget 2017
–  Entlastung des Verwaltungsrats
–  Erweiterter Erstausbau von Limeco Regiowärme
–  Frachtengebühren
–  Geschäftsbericht 2015
–  Imagefilm ARA: Weil Wasser kostbar ist
–  Jahresrechnung 2015
–  Pflichtenheft des Verwaltungsrats
–  Power-to-Gas
–  Power-to-Heat
–  Reglement über die Entschädigung der Delegierten der Trägergemeinden und der Mitglieder des Verwaltungsrats
–  Reporting Beteiligungen: Zürcher Abfallverwertungs AG, Biogas Zürich AG, Swisspower AG, ZAV Recycling AG
–  Reporting: Ausbau Limeco Regiowärme
–  Reporting: Strategie 2030
–  Revisionsbericht Jahresrechnung 2015
–  Vorbereitung der Verwaltungsratswahlen 2018
–  Workshop Verwaltungsrat und Kontrollorgan zur Strategie 2030
–  Zentraler Recyclinghof für das Limmattal

Die OBT AG prüfte die Rechnung 2015 und empfahl dem Kontrollorgan die Genehmigung.