Gabriela Kofel

Leiterin Kommunikation

15. Februar 2022

Förderverein CleanTech Hub Dietikon gegründet

Am 15. Februar 2022 wurde im Beisein von Exponentinnen und Exponenten aus Wirtschaft, Politik und des Kantons Zürich der Förderverein CleanTech Hub Dietikon gegründet. Dieser ist eine Initiative der Stadt Dietikon, die gemeinsam mit Unternehmen, Wirtschaftsverbänden und dem Kanton Zürich die Innovationskraft der Region und dem Limmattal stärken will.

Der CleanTech Hub Dietikon unterstützt Unternehmen aus Umwelt, Energie, Mobilität und Kreislaufwirtschaft bei der Stärkung und Positionierung im internationalen Wettbewerb. Innovative Startups und gestandene Unternehmen finden hier eine kreative Umgebung für Entwicklungszusammenarbeit, Know-how- und Technologietransfer. Mitgliedfirmen und Start-ups kommen in den Genuss von Netzwerkanlässen, Inkubator-Programmen, Beratungen/Coachings, Ausbildungsprogrammen und Marketingsupport für Innovationen.

Zur Website CleanTech Hub Dietikon

Vorstand Förderverein

Dr. Urs Leemann, Empa; Roger Bachmann, Stadtpräsident Dietikon und Präsident CleanTech Hub Dietikon; Patrik Feusi, Limeco; Stephan Bolliger, Bolliger Treuhand; Nils Planzer, Planzer; Beat Rhyner, Amt für Wirtschaft und Arbeit Kanton Zürich; Daniel Bucher, EKZ.